Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2019052727. Mai 2019 20190527Mo 09:00 Uhr 10:15 Uhr Vortrag

Die atopische Dermatitis (AD) ist eine chronische, nicht kontagiöse Hauterkrankung, deren klassische Morphologie und Lokalisation altersabhängig unterschiedlich ausgeprägt ist und die zumeist mit starkem Juckreiz einhergeht. Die leitliniengerechte Behandlung der AD sieht eine Kombination von modernen Basistherapien, topischen wirkstoffhaltigen Externa und bei schweren Verläufen auch die systemische Therapie vor.

Für Patienten mit schwerer Neurodermitis werden neue „gezielte“ Therapien z.T. bereits erfolgreich eingesetzt und weitere Wirkstoffe stehen vor einer Zulassung. Herr Prof. Dr. Baron wird in seinem Vortrag vor allem auf die Diagnosestellung und die Behandlungsmöglichkeiten der AD eingehen.

Mehr Informationen zu diesem Vortrag finden Sie auf www.pharmazeutische-zeitung.de.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.