Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2016052424. Mai 2016 20160524Di 10:30 Uhr 11:45 Uhr Vortrag

Bei der Anwendung von Arzneimitteln unterlaufen älteren Patienten vielfältige Fehler mit der Konsequenz eingeschränkter Therapieerfolge. Insbesondere die korrekte Handhabungsmodalität der verschiedenen Darreichungsformen stellt Senioren auf Grund ihrer funktionalen Einschränkungen wie etwa vermindertes Sehen, Hören oder verringerte Fingerkraft oftmals vor Probleme. So deckte eine Reihe von systematischen Patientenbeobachtungen hohe Fehlerquoten etwa beim Umgang mit Inhalatoren, Injektionsgeräten oder ophthalmologischen Präparaten auf. Aber auch einfache Arzneiformen wie beispielsweise Tropffläschchen oder Dosierhilfen für Saftpräparate wurden oftmals unsachgemäß gehandhabt.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.