Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Schladming 2019012222. Jan 2019 20190122Di 17:45 Uhr 18:45 Uhr Vortrag

Mehr als 3 Millionen Menschen in Deutschland leiden an chronischer Herzinsuffizienz. Sie ist der häufigste Grund für eine stationäre Krankenhausbehandlung und von großer Bedeutung in der allgemeinmedizinischen, internistischen oder kardiologischen Praxis. Chronische Herzinsuffizienz geht mit typischen Symptomen wie Atemnot, verminderter Belastbarkeit und Ödemen einher. Die betroffenen Patienten haben oftmals hohen Leidensdruck und in fortgeschrittenem Stadium eine Sterblichkeit von mehr als 50 % in den ersten zwei Jahren. Über die Pathologie und die leitliniengerechte Therapie wird im Vortrag informiert.

Sprecher:

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.