Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2019052828. Mai 2019 20190528Di 17:00 Uhr 18:15 Uhr Vortrag

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion leiden unter vielen Komorbiditäten, weswegen eine umfassende Beratung in der Apotheke wertvoll und erforderlich ist. Fragen zur Behandlung der häufig auftretenden Symptome, wie Juckreiz, Übelkeit und Müdigkeit sollten vom Apotheker ernst genommen und kompetent beantwortet werden. Eine individuelle Supportivtherapie bietet hier viele Möglichkeiten, das Leiden dieser Patienten zu lindern. Ein wichtiger Baustein ist auch die Beratung zu Ernährung und Körperpflege. Gleichzeitig kann der Apotheker als Fachmann für Fragen der Pharmakokinetik und -dynamik dem Arzt als Partner bei der Sicherstellung der bestmöglichen Arzneitherapie von Nierenkranken zur Seite stehen.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.