Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2016052323. Mai 2016 20160523Mo 20:45 Uhr 22:30 Uhr Rahmenprogramm

Klassisches Konzert mit jungen Preisträgern von „Jugend musiziert“.

Jonathan Benjamin Debus (Trompete) und Julius Schepansky (Akkordeon). Diese ungewöhnliche Besetzung verspricht ein spannendes Musikerlebnis. Beide Musiker sind 17 Jahre alt und haben besondere Freude am Zusammenspiel gefunden. Neben der so genannten ernsten Musik sind sie auch in der leichteren Muse, vor allem in der Klezmer-Musik zu Hause.

Das Trio mit Sonja Kowollik (Klavier), Leon Stüssel (Violine) und John Henrik Mackenroth (Violoncello) spielt schon seit langem zusammen und gewann bereits 2013 einen ersten Bundespreis. Ihr musikalisch wie technisch überragendes Zusammenspiel wurde seither mit weiteren Preisen belohnt, unter anderem mit einem Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben. Ebenso wie Leon Stüssel spielt die erst 15-jährige Sonja Kowollik sowohl Geige als auch Klavier, so dass auch Wechsel innerhalb des Trios möglich sind.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Rahmenprogramm in Meran.

Sprecher:

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.