Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2018052828. Mai 2018 20180528Mo 15:30 Uhr 16:45 Uhr Vortrag

In Deutschland sind 0,4 Prozent der Bevölkerung an Typ-1-Diabetes erkrankt. (300 000, 15 pro Apotheke). Dies entspricht der Zahl der Parkinson- und MS-Erkrankten oder der Zahl der Neuerkrankungen an Demenz im Jahr. 5% aller Diabeteserkrankungen im Erwachsenenalter sind Typ-1-Diabetiker, 50% erkranken bereits im Alter von unter 20 Jahren, 10 000 – 15 000 Kinder und Jugendliche sind im Alter von 0- 14 Jahren.

Bei der Diabetestherapie kommt dem Patienten die entscheidende Rolle zu, da er die wesentlichen Therapiemaßnahmen in seinem Alltag dauerhaft und eigenverantwortlich umsetzen muss (DDG Leitlinien: Psychosoziales und Diabetes).

Es ist verpflichtend, dass die verschiedenen Professionen vertrauensvoll und informativ zusammenarbeiten, um die Patienten in die Lage zu versetzen, ihre Erkrankung anzunehmen, zu verstehen und die notwendigen Maßnahmen für eine hohe Lebensqualität und Zufriedenheit optimal umzusetzen.

Sprecher:

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.