Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2018052727. Mai 2018 20180527So 10:00 Uhr 11:00 Uhr Eröffnung

Begrüßungsansprachen

Eröffnungsvortrag „Der Westen in der Krise – Schwanken oder Abstieg?“
Sprecher:
Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio

Der Glaube an die universellen Werte des Westens sowie seine wirtschaftlichen und politischen Potenzen ist seit der Weltfinanzkrise und dem nahöstlichem Staatenzerfall geschwunden. Die USA und das Vereinigte Königreich gehen eigenwillige Wege und das einige Europa wird mehr zum Wunsch statt zur  Wirklichkeit. Befindet sich der „Der Westen in der Krise“? Handelt es sich nur um temporäre Schwankungen oder stehen wir bereits vor dem Abstieg? Darüber wird der ehemalige Richter am Bundesverfassungsgericht, Prof. Dr. Dr. Uwe Di Fabio, in einen Gastvortrag während der Eröffnung des pharmacon Meran sprechen. Er möchte kritisch bilanzieren, aber keine Untergangsstimmung befördern, sondern für einen konzeptionellen Aufbruch werben.

Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio lehrt seit dem Ende seiner 12 jährigen Amtszeit beim Bundesverfassungsgericht wieder u.a.  an der Universität Bonn. Er ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Archiv des öffentlichen Rechts“ und hat sich in zahlreichen Büchern und Aufsätzen damit befasst, wie die Demokratie auf den Wandel der Öffentlichkeit reagiert. Auf seine Ausführungen darf man daher besonders gespannt sein.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.