Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Meran 2016052525. Mai 2016 20160525Mi 13:00 Uhr 15:00 Uhr Seminar

Die Pharmakotherapie spielt in der Versorgung von Palliativpatienten eine wichtige Rolle. Besonders am Lebensende kann die Applikation von Medikamenten eine Herausforderung sein, insbesondere wenn der Wunsch des Patienten eine Versorgung im häuslichen Umfeld ist. Durch das pharmazeutische Fachwissen über verschiedene Darreichungsformen und den breiten Überblick über verfügbare Arzneimittel kann der Apotheker Patienten, Angehörigen, Ärzten und Pflegekräften beratend zur Seite stehen. Im Rahmen des Seminares sollen anhand von Fallbeispielen Versorgungssituationen, die besonderer Applikationsformen bedürfen, vorgestellt und diskutiert werden.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.