Ort Datum Tag Von Bis Veranstaltungsart
Schladming 2017011616. Jan 2017 20170116Mo 08:45 Uhr 09:45 Uhr Vortrag

Rekombinante Proteinarzneistoffe haben im letzten Jahrzehnt die therapeutischen Strategien in verschiedenen Indikationsgebieten regelrecht revolutioniert. Mit wachsendem Einblick in die Pathogenese asthmatischer Erkrankungen gewinnen Antikörperpräparate aktuell auch in der Asthmatherapie eine zunehmende Bedeutung und eröffnen hierbei die Möglichkeit, in die schweren Verlaufsformen der Erkrankung einzugreifen. Die Antikörper ergänzen somit innovativ die symptomatisch auf die Normalisierung der Lungenfunktion ausgelegte Asthmatherapie sowie die antientzündlich wirkenden Glucocorticoide mit einer kausal spezifischen Blockierung der pathologischen Entzündungsprozesse.

 

Programmänderungen bleiben vorbehalten.