Update SARS-CoV-2: Tests und Impfstoffe

Sonntag (17.01.2021) von 20:00 Uhr bis 21:15 Uhr

Sprecher

Prof. Dr. Theo Dingermann

Prof. Dr. Theo Dingermann

Chefredakteur, Pharmazeutische Zeitung

Inhalt

Zu den wichtigsten Werkzeugen bei der Bekämpfung des neuartigen Coronavirus gehören Tests. Daher hat Deutschland schon seit Beginn der Pandemie Testkapazitäten schnell aufgebaut und das Testen mehrfach neu geregelt. Prinzipiell stehen drei Testmethoden zur Verfügung, die in dem Vortrag näher erläutert werden.

Über Impfstoffe zum Schutz vor SARS-CoV-2 wird ebenso viel berichtet. Und sicher bestehen weiterhin viele Fragen. Denn erstmals wird nicht nur ein neuer Impfstoff gegen einen völlig neuen Erreger zur Verfügung stehen. Erstmals werden auch verschiedene Impfstoffe parallel verfügbar sein, die nach ganz unterschiedlichen Prinzipien funktionieren, weil ihre Entwicklungskonzepte extrem unterschiedlich sind. Da stellen sich viele Fragen: Für welchen Impfstoff soll man sich da entscheiden? Hat man überhaupt die Wahl? Und wie wird man aufgeklärt, um informiert eine Entscheidung zu treffen?

Hinweis für die Teilnehmer am Live-Vortrag am 18. Januar 2021:

Aufgrund des überragenden Interesses am pharmacon@home waren die Server zu Beginn leider überlastet. Wir bedauern die technischen Probleme, die sich daraus für einige Teilnehmer ergeben haben.

Die betroffenen Teilnehmer haben am 18. Januar 2021 per E-Mail einen personalisierten Link erhalten, über den Sie den Vortrag „Update SARS-CoV-2: Tests und Impfstoffe“ von Prof. Dr. Theo Dingermann ansehen können. Durch einen Zugriff über diesen Link werden Sie bei uns registriert und erhalten dann am 29. Januar 2021 automatisch Ihr Zertifikat per E-Mail.

Für On Demand bitte erst anmelden.