Vom 30. Mai bis 4. Juni findet der Pharmacon@home statt. Professorin Dr. Ulrike Holzgrabe von der Universität Würzburg hat als Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats das Programm maßgeblich mitentwickelt. Im Gespräch mit der PZ nennt sie zahlreiche Gründe, warum sich die Anmeldung allemal lohnt. …Hier weiterlesen.

Erschienen auf www.pharmazeutische-zeitung.de am 20.05.2021, Kerstin A. Gräfe