Ihre Ansprechpartnerin

für den pharmacon in Schladming und Meran

Vanessa Belak

Projektleiterin Kongresse

Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
Carl-Mannich-Str. 26
65760 Eschborn

E-mail: v.belak@avoxa.de
Tel.: +49 (0) 6196- 928-415
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Die Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH ist ein Tochterunternehmen der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Wir bieten der Apothekerschaft vielfältige Dienstleistungen an, wobei vor allem die folgenden Kernbereiche im Vordergrund unserer Arbeit stehen:

‍Messen und Kongresse

Für die BAK – Bundesapothekerkammer und den DAV – Deutscher Apothekerverband führen wir Messen wie die expopharm, Kongresse wie den pharmacon in Schladming und Meran und weitere Fortbildungsveranstaltungen für die gesamte Branche durch.

Fachmedien

Vom Wissenschaftsmagazin über Fachliteratur und Software bis zu Online-Angeboten – mit dieser Vielfalt unterstützt die Avoxa Mediengruppe die verschiedenen Tätigkeitsfelder pharmazeutischer Berufe. Informationen für die Apotheke werden von Verlag und Versandbuchhandlung in allen Medienformen produziert und verbreitet. Diese Verlagsarbeit geschieht im engen Kontakt mit Apothekerinnen und Apothekern, berufsständischen Institutionen, Wissenschaft und Industrie.

Publikumsmedien

Von der Kundenzeitschrift über Patientenratgeber bis zum Internetportal mit aktuellen Notdienst-Daten bietet die Avoxa Mediengruppe zahlreiche Angebote für Apothekenkunden. Das ganze Kundenspektrum von Gesundheitsinteressierten, Senioren, chronisch Kranken und jungen Familien wird abgedeckt.

ABDATA

‍Der Unternehmensbereich ABDATA befasst sich mit der Produktion und Entwicklung von Arzneimitteldaten für das Gesundheitswesen.

Online Angebote

Online-Angebote zeichnen sich durch Aktualität und Schnelligkeit aus. Mit den vielfältigen, IVW-geprüften Services der Avoxa Mediengruppe findet jeder die Information, die er sucht.

‍Pseudo Customer

Das Pseudo Customer-Konzept ist ein Instrument zur Qualitätssicherung und -verbesserung im Apothekenalltag.