Eschborn (11.12.2019) – Im nächsten Jahr findet zum 50. Mal der pharmacon im Winter statt und präsentiert passend zu diesem Jubiläum eine neu konzipierte Internetpräsenz.

Ein modernes Design und eine nutzerfreundliche Struktur stehen hierbei im Fokus der Neugestaltung von pharmacon.de. Über die Webseite können sich Apothekerinnen und Apotheker vorab über die Inhalte und Services zur Fortbildungsveranstaltung informieren.

Die neue Navigation ermöglicht dabei eine gute Orientierung und ein verbessertes Bedienerlebnis. Der Nutzer wird in der neuen Struktur zu den Informationen für Besucher, für Aussteller, zum Kongressprogramm, zum Rahmenprogramm und zu den Kongressorten Schladming und Meran geführt. Aus der Mobile-First-Strategie ist eine responsive Website entstanden, die über alle Inhalte bis hin zu den Funktionalitäten für die Nutzung auf mobilen Geräten optimiert wurde.

Der Auftritt ist nach dem OnePager-Prinzip konzipiert, so dass der Nutzer sich intuitiv orientieren kann und schnellen Zugang zu allen vertiefenden Angeboten findet. Eine garantiert kurze Benutzerführung führt in maximal drei Klicks zum Ziel. Weiterhin wurde das Programm in der Darstellung deutlich verbessert. Die Möglichkeit der Mehrfachselektion passt die Veranstaltungsangebotsanzeige individuell auf den Besucher an.

Das beste Wissen der Zeit: die pharmacon-Kongresse.

Die pharmacon-Kongresse zählen zu den bedeutendsten pharmazeutischen Fortbildungsveranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Zweimal im Jahr präsentieren hier erstklassige Referenten aus Wissenschaft und Praxis die neuesten Erkenntnisse in spannenden Vorträgen und praxisgerechten Seminaren, perfekt abgerundet von einem exklusiven Rahmenprogramm.

Termine 2020:

pharmacon in Schladming: 19.01. – 24.01.2020

pharmacon in Meran: 07.06. – 12.06.2020

Pressekontakt:
Elmar Esser
E-Mail: presse@avoxa.de

Die Pressemitteilung können Sie auch hier downloaden.