Impfstoffe spielen eine zentrale Rolle in der Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Aber auch die Pharmakotherapie ist ein wichtiges Thema. Professor Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz von der Universität Frankfurt am Main stellte beim Pharmacon@home bereits zugelassene Covid-19-Medikamente und aussichtsreiche Kandidaten der Zukunft vor. 

„Die molekulare Architektur des Virus SARS-CoV-2 ist aufgeklärt“, betonte Schubert-Zsilavecz. Dies sei die Grundlage dafür, dass antiviral wirksame Substanzen entwickelt werden könnten. In relativ kurzer Zeit  sei schon viel erreicht worden. …Hier weiterlesen.

Erschienen auf www.pharmazeutische-zeitung.de am 22.01.2021