Jung-Pharmazeuten in Schladming

Jung-Pharmazeuten in Schladming

Die 49. Internationale Pharmazeutische Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer in Schladming findet vom 20. bis 25. Januar 2019 statt. Um auch jungen Pharmazeuten die Möglichkeit zu bieten, die Fortbildungswoche zu besuchen, hat die Pharmazeutische Zeitung, das Zentralorgan der Apotheker, 50 Eintrittskarten verlost.

Approbierte und Pharmazeuten im Praktikum bis 32 Jahren konnten sich online melden, um sich für eine Eintrittskarte zum pharmacon Schladming zu bewerben. Die Gewinner für 2019 stehen inzwischen fest und können sich auf den Besuch des Kongresses im Januar freuen.

Auch in den letzten Jahren trugen ähnliche Gewinnspiele der Pharmazeutischen Zeitung dazu bei, den pharmacon Kongress einem jüngeren Publikum näher zu bringen.

Neben den Vorträgen können die Pharmazeuten im Praktikum und die jungen Approbierten Seminare oder Veranstaltungen aus dem Rahmenprogramm – z. B. die Hüttenparty – hinzubuchen. Die Teilnahme am Bankabend mit Joe Bausch und am Bildvortrag von Herbert Raffalt ist kostenlos.

Zum Kongress
Den thematischen Schwerpunkt des pharmacon-Kongresses 2019 bildet die Pharmakotherapie kardiovaskulärer Erkrankungen. Das Spektrum der Vortrags- und Seminarthemen reicht von den pathophysiologischen Grundlagen kardiovaskulärer Erkrankungen bis hin zu Präventionsmaßnahmen. Es werden wieder über 700 Teilnehmer in Schladming erwartet.

2018-12-20T13:49:54+00:00