Home2019-01-21T17:32:57+00:00
Melden Sie sich jetzt noch für eine Tageskarte an!

Servus Schladming!

.
Die pharmacon Kongresse zählen zu den bedeutendsten Fortbildungsveranstaltungen für die Offizin: Die führenden Köpfe der Zunft präsentieren das wertvollste pharmazeutische Wissen der Zeit, begleitet von praxisnahen Seminaren und ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm – und das schon seit über 50 Jahren.

Der Wissenschaftliche Beirat berät die Bundesapothekerkammer bei der Programmgestaltung und wissenschaftlichen Leitung des pharmacons. Der ehrenamtlich tätige Beirat besteht aus Professoren der verschiedenen Fachrichtungen der Pharmazie, einem Arzt, Krankenhausapothekern und Apothekern aus öffentlichen Apotheken. Zum Sprecher des Beirats wurde Prof. Dr. Theodor Dingermann gewählt. Zudem wird der Wissenschaftliche Beirat vom Wissenschaftlichen Leiter des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker e. V., Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz unterstützt. Alle Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats finden Sie hier.

Topnews

Studie: Antihypertonika besser zur Nacht einnehmen?

Ein hoher Blutdruck während der Nacht stellt einen signifikanten Risikofaktor für kardiovaskuläre Ereignisse wie Herzinfarkt oder Schlaganfall dar. Gelingt es, den nächtlichen Bluthochdruck zu senken, nimmt auch das kardiovaskuläre Risiko ab. Das zeigt eine Studie, die im European Heart Journal veröffentlicht wurde.

Zu Beginn der Studie im Jahr 2008 wurde in 40 Studienzentren bei über 18.000 Teilnehmern zunächst der Blutdruck gemessen. Alle neu diagnostizierten Hypertonie-Patienten wurden auf eine blutdrucksenkende Therapie eingestellt; ein Teil von ihnen sollte zumindest ein Antihypertonikum am Abend vor dem Schlafengehen einnehmen, alle anderen wie gewohnt morgens. Die bis zum Jahr 2015 erhobenen Daten zeigen, […]

News

Statine: Wirksam und gut erforscht

Um das kardiovaskuläre Risiko zu minimieren, sollte der Spiegel des LDL-Cholesterols so niedrig wie möglich sein. Die Basis der Therapie bilden Statine, die momentan allerdings nicht immer […]

Kiefer fordert angemessenes Honorar

Die Politik sollte stärker auf das Potenzial der Apotheker setzen, um die Gesundheitsversorgung voranzubringen. Das machte der Präsident der Bundesapothekerkammer (BAK), Andreas Kiefer, am Sonntag beim Pharmacon […]

Kardiovaskuläre Erkrankungen im Fokus

Was machen Sie am kommenden Wochenende? Sie haben noch nichts vor? Doch: Am 20. Januar beginnt der Pharmacon-Kongress in Schladming – die Internationale Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer.

Im deutschsprachigen Raum gibt es kaum eine Veranstaltung mit einem […]

Studie: Rauchstopp lohnt sich immer

Rauchen erhöht das Risiko unter anderem für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Patienten wird daher stets ein Rauchstopp empfohlen. Doch der Rauchverzicht geht häufig mit einer Gewichtszunahme einher, die ihrerseits das Risiko für zahlreiche Erkrankungen erhöht. Dass Patienten trotzdem […]

Forschung: Körpereigener Reparaturmechanismus für das Herz

Endothelzellen der Blutgefäße entlassen regelmäßig Mikrovesikel in den Blutstrom. Diese enthalten nach Bedarf unterschiedliche Verbindungen, die an anderen Orten des Körpers benötigt werden. Bei Patienten mit einer Herzerkrankung enthalten sie besonders häufig einen bestimmten körpereigenen […]

Jung-Pharmazeuten in Schladming

Die 49. Internationale Pharmazeutische Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer in Schladming findet vom 20. bis 25. Januar 2019 statt. Um auch jungen Pharmazeuten die Möglichkeit zu bieten, die Fortbildungswoche zu besuchen, hat die Pharmazeutische Zeitung, das Zentralorgan […]