Jetzt bis zum 26.04.2019 zum pharmacon Meran anmelden und den Vorverkaufspreis sichern!

 Willkommen in Meran!

.
Die pharmacon Kongresse zählen zu den bedeutendsten Fortbildungsveranstaltungen für die Offizin: Die führenden Köpfe der Zunft präsentieren das wertvollste pharmazeutische Wissen der Zeit, begleitet von praxisnahen Seminaren und ergänzt durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm – und das schon seit über 50 Jahren.

Der Wissenschaftliche Beirat berät die Bundesapothekerkammer bei der Programmgestaltung und wissenschaftlichen Leitung des pharmacons. Der ehrenamtlich tätige Beirat besteht aus Professoren der verschiedenen Fachrichtungen der Pharmazie, einem Arzt, Krankenhausapothekern und Apothekern aus öffentlichen Apotheken. Sprecherin des WB ist Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe. Zudem wird der Wissenschaftliche Beirat vom Wissenschaftlichen Leiter des Zentrallaboratoriums Deutscher Apotheker e. V., Prof. Dr. Manfred Schubert-Zsilavecz unterstützt. Alle Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats finden Sie hier.

Topnews

Meran 2019: Die drei Themenschwerpunkte

Erkrankungen der Haut bilden in diesem Jahr den Schwerpunkt der ersten beiden Kongresstage des pharmacon in Meran – und das aus gutem Grund, denn auch in der Apotheke nimmt die Beratung von Patienten mit Hauterkrankungen einen breiten Raum ein. Das liegt nicht nur an der großen Zahl der Betroffenen und ihrem häufig hohen Leidensdruck. „Das größte Organ des menschlichen Körpers verändert sich mit den Lebensjahren – auch dies gilt es in der Therapie zu berücksichtigen“, erläutert Professor Dr. Rolf Daniels, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesapothekerkammer und Moderator des Kongresses. „Neben häufigen und wichtigen Hauterkrankungen wie atopischer Dermatitis, chronischem Pruritus […]

News

Pharmazeutische Fortbildung in turbulenten Zeiten

Ganz im Zeichen von pharmazeutischer Wissenschaft und Arzneimitteltherapiesicherheit stand die 49. Internationale Pharmazeutische Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer, die heute im Congress Schladming zu Ende gegangen ist. Mehr als 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer trotzten den aktuellen politischen […]

Fragen an die ABDA-Spitze

Das Reformpaket für den Apothekenmarkt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist das Thema, das die Apothekerschaft momentan am meisten beschäftigt. Wenig überraschend stand es auch ganz oben auf der Agenda bei der berufspolitischen Diskussionsrunde beim […]

Vorhofflimmern: Ungesunde Unruhe im Herzen

Vorhofflimmern ist die wichtigste Herzrhythmusstörung. Unbehandelt kann sie schwere Folgen, etwa einen Schlaganfall, haben. Bei der Therapie kommen neben Medikamenten auch Elektroschock und Katheterablationen zum Einsatz.

Wenn das […]

Was tun bei schwacher Pumpleistung?

Die Herzinsuffizienz zählt zu den häufigsten Todesursachen in Europa. Darüber informierte beim Fortbildungskongress Pharmacon in Schladming Dr. Achim Lother vom Universitäts-Herzzentrum in Freiburg. Verschiedene Wirkstoffklassen kommen heute […]